Berufsfrau

In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn habe ich bereits vieles gemacht. Seit 25 Jahren arbeite ich mit meinem Mann in unserem KMU-Betrieb im Dorfkern von Wettingen. Dort bin ich verantwortlich für den Finanz- und Treuhandbereich. 

Seit 13 Jahren führe ich im Altenburgquartier als selbständige, diplomierte Lerntherapeutin ILT/SVLT eine eigene Praxis. Ich begleite vorwiegend Schulkinder mit den Schwerpunkten Dyskalkulie und Lese-Rechtschreibstörungen.
Link:

Ich bin Kollektiv-Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung SGfB.

Für den Kanton Aargau mache ich Fachbegleitungen von jungen Erwachsenen im Bereich Case Management Berufsbildung (Fachstelle Team 1155).

Ausbildung:
1981 – 1984: Ausbildung zur diplomierten Praxisassistentin MPA/DVSA
an der Juventus Schule in Zürich.
1987 – 1989: Ausbildung zur Reisefachfrau mit „International Air Transport Association Diplom“ (IATA-UFTAA) an der Kaufmännischen Handelsschule in Aarau.
2002 – 2005: Ausbildung zur diplomierten Lerntherapeutin (ILT) am Institut für Lerntherapie in Schaffhausen.

Weiterbildungen in den Bereichen:

  • Kommunikation, Gesprächsführung und Coaching
  • Konflikt- und Prozessmanagement
  • Sozial-, Entwicklungs- und Lernpsychologie, sowie in Klinischer Psychologie I, II
  • Erst- und Zweitspracherwerb bei Kindern im Vorschulalter
  • Sprachförderung für Erwachsene mit Migrationshintergrund